Startseite
    Einfach geringelt
    Doppelt geringelt
    Ringels Bilder
    Der kleine Kochgehilfe
    Das Rauschen im Walde
    Ausgewandert...Eingewandert
  Über...
  Archiv
  Daily Comics
  Haftungshinweise
  Kontakt
  Abonnieren

   Anetaki
   Bini
   Bloggerine
   Cheesehead in Paradise
   Das Miest
   Der Pathologe
   Die Zwillinge
   Einfach ich!
   Frau...aeh...Mutti
   Gut gebruellt
   Himmel und Erde
   Kopfsalat
   Ladybird
   Letters from Rungholt
   More Cows than People
   Mischpoke
   Northern Exposure
   pepa
   Pink Shoes in the Pulpit
   Rabenfrau
   Rebel without a Pew
   Sandkastenfreund
   Seepferdchen
   Suomalainen Päiväkirja
   Tanjas Traumberg



Locations of visitors to this page






Free Blog Counter



http://myblog.de/ringelstruempfe

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tomatensuppe

Sommertomaten (Sorte egal, aber sie muessen wirklich reif sein und gut schmecken)
Knoblauch
Zwiebel
2-4 Chillischoten
Kraeuter
Olivenoel
ggf. Sahne
Salz
Honig

Zwiebel wuerfeln. In einem grossen feuerfesten Topf das Oel erhitzen. Zwiebel anschmoren.

Tomaten wuerfeln. Knoblauch schaelen und mit Messer zerdruecken. Chillis wuerfeln.

Tomaten, Knoblauch, Chillis und Kraeuter (was immer der Garten so hergibt) zugeben und kurz anschmoren. (Keine Petersilie schmoren, die wird bitter.)

Ofen auf etwa 180*C vorheizen.

Topf zudecken und in den Ofen stellen. Alles etwa 25 Minuten schmoren lassen.

Topf aus dem Ofen nehmen, Tomaten puerieren und gegebenenfalls passieren.

Auf Wunsch mit Sahne auffuellen.

1-2 EL Honig zugeben und mit Salz abschmecken.

Dazu Baguette.
27.8.07 00:50
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung